Zentralbatteriesysteme

Multi-Control 19" Zentralbatteriesystem

Multi-Control 19" Zentralbatteriesystem

- Multi-Control 19" Zentralbatteriesystem gem. EN 50171 und BGV A3 zur Versorgung von Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten 230V / 216V AC/DC. Geeignet für Sicherheitsbeleuchtungsanlagen gem. DIN VDE 0100-718, DIN EN 50172 und E DIN VDE 0108-100. Anlage mit Einzelleuchtenüberwachung und integriertem Web-Browser.

MidiControl - der einfache Zentralbatterie-Einstieg

MidiControl - der einfache Zentralbatterie-Einstieg

- Die MidiControl ist ein vorkonfiguriertes Zentralbatteriesystem mit zusatzleitungsloser Einzelleuchtenüberwachung, frei programmierbaren Stromkreisen und 5-Jahres-Speicher (Prüfbuch) zum Anschluss von Not- und Sicherheitsbeleuchtung mit LED-, Leuchtstoff- oder Halogen-Leuchtmittel. Wahlweise mit einem oder zwei Ladern zu 2,5A erhältlich.

MDC – Zentralbatteriesystem mit DS/BS Gruppenumschaltung

MDC – Zentralbatteriesystem mit DS/BS Gruppenumschaltung

- Die MDC ist eine Weiterentwicklung aus der MultiControl - Serie und besitzt die Eigenschaften eines zentralen Stromversorgungssystems ohne Leistungsbegrenzung (CBS) nach EN 50171 bzw. DIN VDE 0100–718 und DIN EN 50172.

Multi-Control Unterverteiler und Stationen

Multi-Control Unterverteiler und Stationen

- Unterverteiler und Unterstationen bieten die gleichen Funktionen, wie die MultiControl Zentrale. Die mikroprozessorgesteuerten Unterstationen arbeiten bei Ausfall des Hauptrechners autark weiter. An einer Unterstation stehen alle Programmiermöglichkeiten und Schnittstellen zur Verfu?gung, die auch die Zentrale bietet.

Aktuelles


KSC mit Sonderpiktogramm.


ZAW - Fluchtwegbeleuchtung.


Neue Sicherheitsleuchte IL für große Leuchtenabstände.


SIKORA Folien und Schilder lang-nachleuchtend.


Die WirelessControl, Überwachung von Sicherheitsbeleuchtung.