Vertretung für:

HT Instruments GmbH
Am Waldfriedhof 1b
41352 Korschenbroich

Lieferprogramm:

  • VDE Prüfgeräte / DGUV Vorschrift 3 Prüfgeräte

  • Test- und Messgeräte

  • Photovoltaik-Messgeräte

  • Thermografie / Wärmebildkameras

Vertretungsgebiet Sikora Hannover für HT Instruments

Niedersachsen:
Hannover, Celle, Heidekreis, Uelzen, Nienburg, Lüchow-Dannenberg, Gifhorn, Wolfsburg, Helmstedt, Salzgitter, Wolfenbüttel, Braunschweig, Peine, Hildesheim, Goslar, Northeim, Göttingen, Holzminden, Hameln, Hameln-Pyrmont, Schaumburg.

Nordrhein-Westfalen / Ostwestfalen:
Minden-Lübbecke, Herford, Bielefeld, Detmold, Lippe, Höxter, Paderborn, Gütersloh.

Nord-Hessen:
Kassel, Landkreis Kassel

Vertretungsgebiet Sikora Staßfurt für HT Instruments

Sachsen-Anhalt:
Magdeburg, Börde, Altmarkkreis Salzwedel, Stendal, Jerichower Land, Harz, Salzlandkreis


Seminare & Workshops von HT Instruments

Workshop: Mess and Breakfast

Workshop: Mess and Breakfast

Mess & Breakfast: Messtechnik und Frühstück vereint in einem Workshop, in dem Sie die Themen mit bestimmen können. Sie haben sich von HT Instruments ein Messgerät gekauft und möchten eine praktische kurzeinweisung haben? Dann bringen Sie Ihr eigenes Messgerät mit und wir weisen Sie in die Bedienung sowie die Software ein.

Weiterlesen

Fachseminar: Prüfung elektrischer Arbeitsmittel (Geräte) VDE 0701 bis 0702

Fachseminar: Prüfung elektrischer Arbeitsmittel (Geräte) VDE 0701 bis 0702

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, Arbeitsmittel auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.

Weiterlesen

Fachseminar: Prüfung elektrischer Anlagen VDE 0100 / VDE 0105

Fachseminar: Prüfung elektrischer Anlagen VDE 0100 / VDE 0105

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, elektrische Anlagen auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.

Weiterlesen

Fachseminar: Prüfung E-Ladesäulen VDE 0122 / VDE 100-722

Fachseminar: Prüfung E-Ladesäulen VDE 0122 / VDE 100-722

Prüfung von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0122 und DIN VDE 0100-722 BetrSichV / DGUV Vorschrift 3 Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, elektrische Anlagen auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.

Weiterlesen


Neues von HT Instruments

Prüfen von Ladeinfrastruktur - Prüfadapter für E-Ladestationen

Prüfen von Ladeinfrastruktur - Prüfadapter für E-Ladestationen

EV-Test von HT Instruments: 1- und 3-phasiger Prüfadapter mit Stecker Typ 2 zur Simulation von Ladezuständen und zum Prüfen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an E-Ladestationen

Weiterlesen


COMBI G2 · COMBI G3

ELEKTROINSTALLATIONEN GEMÄSS VDE 0100 & VDE 0105 PRÜFEN MIT TOUCHSCREEN
EINFACH, SCHNELL UND BEQUEM

Das geringe Gewicht und ergonomische Design des COMBI G2 und des Combi G3 gewährleisten bequeme und sichere Bedienbarkeit. Der große und hell beleuchtete Touchscreen ist besonders gut ablesbar und intuitiv bedienbar. Sämtliche Funktionen können über den zentralen Multifunktionsschalter oder direkt durch Anwahl der Icons auf dem Bildschirm ausgewählt werden. Die Symbole in der Anzeige und akustische Meldungen sorgen für die eindeutige, schnelle und normgerechte Interpretation der Messergebnisse. Das COMBI G2 und das Combi G3 sind gegen Fehlbedienung geschützt, bei falschem Anschluss des Geräts oder Vorliegen gefährlicher Spannungen wird der Benutzer auffällig gewarnt. Der große interne Speicher kann bis zu 999 Messwerte aufnehmen und ermöglicht eine individuelle Speicherung der Messergebnisse mit Textkommentar und Baumstruktur (3 Ebenen).


THT45

Kompakte Wärmebildkamera mit Bild in Bild & Video Funktion

Die THT45 (80 x 80 px) ist eine sehr kompakte Wärmebildkameras mit einfachster Bedienung und vielseitigen Funktionen für die „grundlegenden“ Messungen in der Welt der Thermografie. Über 2000 Wärmebilder können auf der im Lieferumfang enthaltenen 8 GB großen Micro-SD-Card abgespeichert werden, um eine komplette Berichtserstellung mit Bildern und Sprachnotizen zu ermöglichen. So schnell und einfach kann eine Analyse sein!


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.