Fachseminar EV: Prüfen von Ladestationen

Elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden mittelfristig unser Verkehrsbild immer stärker bestimmen. Die deutsche Bundesregierung fördert aktuell intensiv den Ausbau der Elektromobilität durch diverse finanzielle Zuwendungen, damit auch die Ladeinfrastruktur kurzfristig flächendeckend ausgebaut werden kann.

Die Vorschriften und Normen (DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-722, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, VDE 0122-1), die für die Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen notwendig sind, werden ausführlich erläutert ebenso die unterschiedlichen Ladekabel, Ladesysteme und -typen.

Das Seminar beinhaltet einen praktischen Teil, bei dem Sie das erworbene Wissen direkt an einer Wallbox von den Walther-Werken umsetzen können.

Das Seminar richtet sich an Personen, die elektrische Anlagen innerbetrieblich oder als Dienstleistung für andere Unternehmen prüfen möchten. Es werden die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um diese Prüfung entsprechend der Vorgaben der DIN VDE durchführen zu können.

Themen zum Prüfen von unterschiedlichen Ladekabel, Ladesysteme und -typen.

  • Normative Vorgaben zur Elektromobilität DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-722, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, VDE 0122-1

  • Anforderungen und Voraussetzung für den Anschluss und Betrieb

  • Verantwortlichkeiten für Errichter und Betreiber

  • Überblick Ladebetriebsarten, Ladesteckvorrichtungen

  • Besichtigungsprüfung elektrischer Anlagen

  • Aufbau von Ladestationen (Ladesäule, Wallbox, Ladekabel)

  • Schutzmaßnahmen - Wartung und Betrieb

  • Praktische Prüfung und Bewertung der Messungen an einer Ladesäule (Simulation der Statuszustände A, B, C, D und Fehlersimulation mit Messadapter EV100)

  • Prüf- und Messausstattung, selbst prüfen an der Ladesäule und Wallbox

  • Messen von Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Schleifenwiderstand, RCD-Test Typ A und Typ B 6mA

  • Übertragung der Messdaten auf den PC zur Erstellung von Prüfprotokollen

  • Diskussion von Praxisproblemen und Praxiserfahrungen der Teilnehmer



Anmeldung für Fachseminar EV: Prüfung von Ladestationen der Elektromobilität:

Ihre Daten:

Termine bei Sikora Hannover

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese auch. (lesen)

Zusätzliche Nachricht:


Passend zum Thema:

Workshop: Mess & Breakfast - Messgeräteeinweisung

Workshop: Mess & Breakfast - Messgeräteeinweisung

Mess & Breakfast: Messtechnik und Frühstück vereint in einem Workshop, in dem Sie die Themen mit bestimmen können. Sie haben sich von HT Instruments ein Messgerät gekauft und möchten eine praktische Kurzeinweisung haben? Dann bringen Sie Ihr eigenes Messgerät mit und wir weisen Sie in die Bedienung sowie die Software ein.

Weiterlesen

Seminar: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, Arbeitsmittel auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.

Weiterlesen

Seminar: Prüfung elektrischer Anlagen u. ortsfester Betriebsmit..

Seminar: Prüfung elektrischer Anlagen u. ortsfester Betriebsmit..

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, elektrische Anlagen auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.

Weiterlesen

Seminar:  Analyse Netzqualität u. Energieverbrauch EN 50160

Seminar: Analyse Netzqualität u. Energieverbrauch EN 50160

Analyse der Netzqualität und Energieverbrauch nach EN 50160. In unserer heutigen Zeit sind unsere Netze zunehmend mit elektronischen Verbrauchern belastet wie z.B. durch Frequenzumrichter, Schaltnetzteile oder Energiesparlampen. Diese Geräte verursachen Störungen, die Ausfälle von Computernetzwerken verursachen oder zu Netzausfällen führen können. Ein stabiles Netz ist somit ein wichtiger Faktor für jedes Unternehmen. Ausfallzeiten kann sich heutzutage niemand mehr erlauben.

Weiterlesen

Aktualisierte Norm für Aderendhülsen

Aktualisierte Norm für Aderendhülsen

Die aktualisierte Norm für isolierte Aderendhülsen, DIN 46228-4:2020-03, ersetzt die bisherige DIN 46228-4: 1990-09 und DIN 46228-4 Berichtigung 1: 2015-02. Die wichtigste Änderung für Anwender ist, dass die Norm die Verwendung von Cu-DHP empfiehlt. Hierbei handelt es sich um ein sehr gut leitendes und weiches Kupfer. Sind Hülsen zu hart oder zu weich, können gewünschte Werte der Abzugskraft oft nicht erreicht werden oder reißen im schlimmsten Fall sogar auf.

Weiterlesen

SMARTEVO 22 - Ladeinfrastruktur für Unternehmen

SMARTEVO 22 - Ladeinfrastruktur für Unternehmen

Die Wallbox smartEVO 22 erfüllt alle Anforderungen an das intelligente Laden von Elektroautos im halböffentlichen Bereich wie zB. auf Firmenparkplätzen, Hotels, Flotten etc. Mit ihrem robusten Metallgehäuse ist sie für den sicheren Betrieb in Parkhäusern und im Außenbereich bestens geeignet. Neueste Ladetechnik und intelligente Kommunikationsschnittstellen ermöglichen einen nachhaltigen und kostenoptimierten Betrieb für Ladeparks mit bis zu 250 Ladepunkten.

Weiterlesen

Prüfen von Ladeinfrastruktur - Prüfadapter für E-Ladestationen

Prüfen von Ladeinfrastruktur - Prüfadapter für E-Ladestationen

EV-Test von HT Instruments: 1- und 3-phasiger Prüfadapter mit Stecker Typ 2 zur Simulation von Ladezuständen und zum Prüfen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an E-Ladestationen

Weiterlesen

von 09:30-15:00 Uhr

Preis:

239,-€*

*(zzgl. gesetzlicher Mwst)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung „Prüfungen von Ladestationen Elektromobilität"

Referent:

Peter Martin

Zielgruppe

  • Elektrofachkräfte

Veranstaltungsort Hannover

Detlef Sikora GmbH
Lägenfeldstraße 7
30952 Ronnenberg

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.