Einfach und sicher - die EK30IDML

Die EK30IDML ist das perfekte Werkzeug für all diejenigen, die einfach und sicher unterschiedliche Kabelschuhe ohne Einsatzwechsel von 6-120 mm² crimpen / verpressen möchten. Die EK30IDML greift hierbei auf die gewohnte Dornpressung zurück. Ein Wechsel von Einsätzen ist nicht nötig und ermöglicht damit ein schnelles Arbeiten auch bei verschiedenen Anwendungen.

ALLES IM GRIFF – MIT NUR EINEM WERKZEUG

Die EK30IDML ermöglicht es die gängigen Kabelschuhe der R-, L-, F- und Q-Serie für die Leiterklassen 2, 5 und 6 zu verpressen, ohne Einsätze wechseln zu müssen. Hierbei ist der Kopf des Werkzeug so entwickelt, dass nur Kabelschuhe verpresst werden können, die von Ihrer Form und Größe in das Werkzeug passen. Diese Bauform schützt den Benutzer vor möglichen Fehlanwendungen.

INNOVATIVE TECHNIK - OPTIMALE ERGEBNISSE

Dank ihres geringen Gewichtes und Größe ist die EK30IDML das ideale Werkzeug für beengte Platzverhältnisse und ermöglich so ein schnelles und unkompliziertes Arbeiten. Ausgestattet mit einem 1,5 Ah Akku kann problemlos der Arbeitstag mit einer Akkuladung bewältigt werden. Damit ergänzt die neue EK30IDML perfekt das Portfolio der ML-Familie aus dem Hause Klauke.

Spezifikationen Klauke EK30IDML

Pressbereich:

Kabelschuhe: 6 - 120 mm²
Quetschkabelschuhe: 6-120 mm²

Hub / Öffnungsweite:

22 mm

Presskraft:

30 kN

Presskopf drehbar:

350°

Akkuladezeit:

45 Minuten

Gewicht inkl. Akku:

1,95 kg

Umgebungstemperatur:

-10 bis +40°C

Beleuchtung:

LED

Artikel-Nr.:

EK30IDML

EK30IDML von Klauke mit dem Pressbereich 6-120mm²

EK30IDML von Klauke

Pressbereich 6-120mm²

EK60IDML im Einastz beim Kabelschuh crimpen/pressen

Welche Kabelschuhe kann die EK30IDML verarbeiten?

Die EK30IDML ermöglicht es die gängigen Kabelschuhe der R-, SG-, F-, Q-Serie zu pressen / crimpen, ohne Einsätze wechseln zu müssen.

Welche Leitertypen können mit der EK30IDML verarbeitet werden?

Crimpen / pressen bei Leitungsklassen 2, 5 und 6.


Sie crimpen größere Querschnitte?

Um den großen Querschnittsbereich von 10 bis 240 mm² mit nur einem einzigen Werkzeug abdecken zu können, ist der Presskopf mit einem patentierten 2-Stufen-Teleskopzylinder ausgestattet: Das innovative System presst anfangs mit der maximalen Kraft von 60 kN (> 6 t), dann in der zweiten Stufe mit geringerer Kraft. Tiefe und Profil der Pressung passen Dank der Abstufungen des Pressdorns automatisch zum verarbeiteten Querschnitt.

So werden alle kleinen und großen Querschnitte stets optimal verpresst: Auch große Querschnitte halten sicher, kleinere Querschnitte werden nicht zerdrückt. Das heißt für Sie: Sie drücken immer nur einen Knopf – die Klauke EKM 60 ID macht den Rest.


Anforderung Informationen / Bemusterung Klauke EK30IDML:

Ihre Daten:

Anforderung:


Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese auch. (lesen)

Zusätzliche Nachricht:


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.