Aktuelle Themen von Klauke:

Aderendhülsen sicher crimpen: 6-120 mm² mit EKWF120ML

Aderendhülsen sicher crimpen: 6-120 mm² mit EKWF120ML

Mit dem akkuhydraulischen Crimpwerkzeug EK WF 120 ML erleichtert Klauke das Verarbeiten von Aderendhülsen von 6 bis 120 mm². Die EK WF 120 ML verpresst über eine Vierkant-Kamm-Mechanik sowohl Aderendhülsen nach DIN als auch isolierte Aderendhülsen, Zwillings-Aderendhülsen und isolierte Aderendhülsen für kurzschlusssichere Leitungen. Die Verwendung von Presseinsätzen entfällt dabei völlig, da sich die Vierkant-Mechanik flexibel an die jeweilige Aderendhülsen-Form anpasst und zu einer optimalen Qualität der Verpressung führt.

Weiterlesen

Kabelschuhe crimpen ohne Einsatzwechsel von 6-120 mm²

Kabelschuhe crimpen ohne Einsatzwechsel von 6-120 mm²

Die EK30IDML ist das perfekte Werkzeug für all diejenigen, die einfach und sicher im Bereich 6-120 mm² Kabelschuhe verpressen möchten. Die EK30IDML greift hierbei auf die gewohnte Dornpressung zurück. Ein Wechsel von Einsätzen ist nicht nötig und ermöglicht damit ein schnelles Arbeiten auch bei verschiedenen Anwendungen.

Weiterlesen

Kabelschere mit Fernbedienung - Klauke Ground Cutter

Kabelschere mit Fernbedienung - Klauke Ground Cutter

Zum sicheren Schneiden von elektrischen Kabeln wurde die ESG105RMCCFM und die ESG65RMCCFM mit Fernsteuerung entwickelt. Dabei haben Fachleuten aus dem Versorgungssektor bei der Entwicklung geholfen und auf die Probleme von Stadtwerken, Energieversorgern und Tiefbauunternehmen aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Aktualisierte Norm für Aderendhülsen

Aktualisierte Norm für Aderendhülsen

Die aktualisierte Norm für isolierte Aderendhülsen, DIN 46228-4:2020-03, ersetzt die bisherige DIN 46228-4: 1990-09 und DIN 46228-4 Berichtigung 1: 2015-02. Die wichtigste Änderung für Anwender ist, dass die Norm die Verwendung von Cu-DHP empfiehlt. Hierbei handelt es sich um ein sehr gut leitendes und weiches Kupfer. Sind Hülsen zu hart oder zu weich, können gewünschte Werte der Abzugskraft oft nicht erreicht werden oder reißen im schlimmsten Fall sogar auf.

Weiterlesen

Klauke Orange - Sicherheit neu definiert

Klauke Orange - Sicherheit neu definiert

Die Arbeit im Niederspannungsbereich bis 1000V stellt eine Reihe von Herausforderungen dar: Nähe zu potentiell spannungsführenden Teilen, beengte Platzverhältnisse und Zeitdruck. In einem solchen Arbeitsumfeld sind Sicherheit und die Verwendung der richtigen Schutzausrüstung unerlässlich. Mit Klauke ORANGE erhöhen wir deutlich die Sicherheit des Anwenders, wenn nicht klar ist, dass an potentiell spannungsführenden Teilen gearbeitet wird.

Weiterlesen

Sicherheitsschneidgerät: Schneiden ohne Risiko

Sicherheitsschneidgerät: Schneiden ohne Risiko

Bei der Wahl einer Sicherheitsschneidanlage sollte kein Risiko eingegangen werden. Ganz gleich, ob mit fußbetriebenem oder akkuhydraulischem Antrieb: Eine Zulassung und Zertifizierung des Geräts durch die DGUV ist ein sicheres Prüfzeichen. Regelmäßige Wartung und Pflege der Anlage unterstützen die Lebensdauer des Geräts und erhöhen überdies auch die Sicherheit im Schneidvorgang.

Weiterlesen


Klauke Presszange für Kabelschuhe

Klauke Presszangen für Kabelschuhe gibt es als mechanisches Presswerkzeug, handhydraulisches Presswerkzeug oder als akkuhydraulisches Presswerkzeug. Viele Anwender sprechen auch von Crimpzange, Kabelschuhzange, Kabelschuh Presse. Welche Presszange die richtige für Sie ist, entscheidet sich nach den Kabel. Welcher Kabel Typ und welcher Querschnitten soll verarbeitet oder "gepresst" werden?. Handelt es sich um kleine Querschnitte, reichen meist mechanische Zangen die bekanntesten Klauke Zangen dazu sind die K02 oder die K2 oder auch K05 oder die K5, die sich in der Pressform unterschneidern. Zudem ist die K05 auch noch als K05D für DIN-Kabelschuhe erhältlich. Handhydraulische Presszangen eignen sich schon für größere Querschnitte und waren vor Jahren eine beliebte Wahl, um den Geldbeutel zu schonen. Heute sind akkuhydraulische Werkzeuge die erste Wahl um sicher und leicht zu arbeiten.



Mehr Informationen auf: www.klauke.com

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.